Das Maskotchen der wilden Antikörper für den Tanz 2012/2013112 - Spaß dabei, die Feuerwehrnummer der wilden Antikörper!

Erneut gewähren die wilden Antikörper Einblick in eine besondere Berufsgruppe bzw. Einer Gruppe aus Freiwilligen mit Berufung - der Feuerwehr. Bereits der Einmarsch ist flott und schön anzuschauen. Ein echter Feuerwehrschlauch darf natürlich nicht fehlen! Auf der Bühne angekommen nimmt jeder seine Position ein - ganz wie im richtigen Leben der Feuerwehren: Jeder hat seine Rolle und kann sich auf den anderen verlassen. Nur so kann das gemeinsame Ziel - Retten, Bergen, Löschen, Feiern .. ähm … Schützen - erfolgreich erreicht werden.

Übung macht den Meister - so auch bei den wilden Feuerwerkskörpern! Der Übungsalltag wird anschaulich mit schnellen Tanzschritten dargestellt. Doch jede Übung ist einmal zu Ende und dann wartet der motivierte … und bisweilen gelangweilte … Feuerwehrler auf einen Einsatz - Bereit auf Wache. Und dann geht es auch schon los! Einsatz für die wilden Antikörper! Nun muss es schnell gehen und so 121102 Aermelabzeichen DJK Tanzsportgruppegeht es dann auch auf der Bühne zu - schnelle Tanzschritte und -figuren wechseln sich bei fetziger Musik ab und führt die Feuerwehrmänner zum Einsatzort. Dort wartet in panischer Angst die bekannte "Lady Marion" auf ihre Rettung durch die starken Männer! Schon seltsam was Lady Marion so alles passiert.

Kompetent und überzeugend wird Lady Marion gerettet die sich vor lauter Glück und Freude in einen Ihrer Retter spontan verguckt und so zu einem heiteren und unterhaltenden Ende beiträgt!

Seien Sie dabei - bei der Rettung von Lady Marion und ihrer kurzen Romanze mit ihrem Retter und Held.

 

 

 

 

Du siehst uns:

24.02.2018
Steiner Schlossgeister
Gauditurnier Grand Prix

03.03.2018
Männertunier
Collenberg

17.03.2018
Veranstaltung
Laufclub 21
Fürth